Wirkmechanismus der geschichteten Tiefenfiltration

Laterale Verdichtung sowie Brown'sche Molekular-Bewegung und Abflussmechanismus

Wirkmechanismus

Die Technologie des IFT-Filterkonzeptes basiert auf einer durchgehenden Tiefenfiltration über mehrere Stufen bzw. Schichten mit unterschiedlichen Faserstoff-Medien. Die Abscheidung des Ölnebels erfolgt an den Faserfilamenten durch Adhäsion und Adsorption in den bereits vorhandenen Ölfilm.

Durch die starken Ablenkungen der Partikel auf dem Weg durch das Filtermedium und durch die Sperrwirkung der kleinporigen Faserstruktur werden die größeren Öltröpfchen bereits in den Vorschichten mit hoher Effizienz abgeschieden, während die feinsten Partikel die gesamte Filtertiefe zu einer nahezu vollständigen Abscheidung benötigen. Bei diesen beruhen die Anlagerungsmechanismen auf Diffusionsvorgängen auf Grundlage der Brown´schen Molekularbewegung.

Darstellung der lateralen Verdichtung
Darstellung der lateralen Verdichtung
Darstellung der Brown'schen Molekularbewegung
Darstellung der Brown'schen Molekularbewegung
Brown'sche Molekularbewegung
Brown'sche Molekularbewegung
© 2018 IFT GmbH - Innovative Filter Technology
Wir verwenden Cookies und verarbeiten Ihre persönlichen Daten. Zur Datenschutzerklärung!
Zustimmen!